best of mannheim best of mannheim
NEUESTE EINTRÄGE
logo
 
bilder
 
bilder
 
bilder
 
bilder
 
bilder
 Hotels & Reisen
 Essen & Trinken
 Freizeit & Kultur
 Gesundheit
 Bildung & Seminare
 Sport & Fitness
 Mode & Bekleidung
 Dienstleistungen
 Auto, Verkehr & Transporte
 Geld, Recht & Versicherungen
 Verbände & Organisationen
 Sozialeinrichtungen
 Elektronik, Computer & Büro
 Handel, Industrie & Handwerk
 Hairstyle, Kosmetik & Beauty
 Möbel & Einrichtungen
 Wohnen, Immobilien & Bauen
 IT- & Multimedia
 Kraft der Stadtteile
 Kosmos Koblenz

Sinti Werkstatt

Antiquitätenrestauration
Kunstrestaurierungsbetrieb

Kolonnenweg 11,
56077 Koblenz
 Profil online seit 15.02.2007
Besucherzahl bisher: 86264
Besucherzahl gestern: 1004
Besucherzahl heute: 61
TEL 0261-9144096
FAX Mobil-Tel: 0151 10429499
MAIL sintiwerkstatt@aol.com
WEB www.sintiwerkstatt.de
ECARD senden
Wir sind für Sie da
Unsere Tel-Nummern:
02619732402
02619144096
Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.
   Aktuell
 

Bekanntmachung:

Josef Reinhardt (Hatscha) hat sich vor dem zuständigen Prüfungsausschuss mit Erfolg der Meisterprüfung für das Tischlerhandwerk am 01,09,2008 unterzogen.

Der Tischlermeister Josef Reinhardt ist nach den Gesetzlichen Bestimmungen berechtigt den Meistertitel zu tragen und Lehrlinge auszubilden.

Eingetragen in der Handwerksrolle

Betriebs Nr. 83651

Die Sintiwerkstatt ist ein Antiquitäten-Restaurierungsbetrieb am Rand der Alstadt von Koblenz. Schwerpunkt der Werkstatt ist unter anderem die Restauration von antiken Möbel. Alle Arbeiten werden in alter Technik ausgeführt.
Die Sintiwerkstatt die auf eine
30-jährige Erfahrung in Sachen Antiquitätenrestauration und Möbelbau in eigener Regie zurück schauen kann, hat ihr Spezialgebiet in Furnierarbeiten-Intarsien und Schellackpolitur. Es werden nur alte abgelagerte Hölzer und Furniere verwendet.
Sie erreichen uns telefonisch

Geschäft 0261 9144096
Mobil 0151 10429499
Privat 0261 9732402
Nachdem die Sintiwerkstatt schon des öfteren in den regionalen Fernsehsendungen u.a. in der Landeschau Reinlandpfalz und Hierzuland zu sehen war, hat sich der Bekanntheitsgrad der Werkstatt so erweitert, dass Hatscha Reinhardt seine Werkstatt mit Hilfe seiner 4 Söhne vergrößern musste, um den Nachfragen und Wünschen seiner Kundschaft gerecht zu werden. Angestrebt vom Pionierreiter-Vorreiter der Sintiwerkstatt in Landau (Pfalz) (Stein ind Holzbildhauer) Errichter des Gedenksteins in Koblenz (Deutsches Eck) für Sinti und Roma, hat sich Hatscha in Eigeninitiative und Selbstverantwortung entschlossen seine Werkstatt für Antikrestauration und Möbelbau in alter Tradition den interesentem Publikum noch näher zu bringen. Mit diesem Schritt will sich die Sintiwerkstatt (Hatscha) zu seiner eigenen Handwerkstradition der Sinti bekennen.
Die künstlerische und handwerkliche Berufe der Sinti reichen auf eine Jahrhunderte alte Tradetion zurück, die es sich nach Meinung der Sintiwerkstatt unbedingt zu erhalten und zu pflegen lohnt. In den Ausstellungen des Geschäftes sind täglich auserlesene Stücke von Möbel zu sehen, die von der Sintiwerkstatt hergestelt wurden und zum Verkauf stehen. Jedes verkaufte Stück erhält auf Wunsch ein Zertifikat und Expertiese. Das Geschäft und die Werkstatt ist so integriert, dass der interessierte Passant oder Spaziergänger die täglichen Arbeiten an den zu restaurierenden Möbelstücken live mitverfolgen kann. Ausserdem stehen täglich auf 150 m2 antike Möbel von Biedermeier bis Barock zum Verkauf.(Stuhlflechtarbeiten direkt vor Ort).

Es freut sich auf Ihren Besuch
Die Sinti Werkstatt
Hatscha Reinhardt
- Die neuesten Einträge -